Berufswechsler: Veränderung, Aufbruch, Risiken

Im Auftrag der Arbeitnehmerkammer Bremen wurde eine Studie erstellt: Wie viele Menschen wechseln in Deutschland ihren Beruf und welche Motive gibt es dafür? Wie wirken sich Berufswechsel etwa auf Einkommen, Zufriedenheit und Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben aus?

Am Dienstag, 19.06.2018 um 18 Uhr im Focke-Museum in Bremen geht Elke Heyduck (Geschäftsführerin der Arbeitnehmerkammer Bremen) in den Dialog mit Berufswechslern und André Holtrup (Institut Arbeit und Wirtschaft der Universität Bremen), dem Autor der Studie „Berufswechsel – Chancen und Risiken“.

Anschließend Rundgang durch die Foto-Ausstellung „Arbeit sehen. Ilker Maga“ mit Ilker Maga. Eine Kooperationsveranstaltung vom Focke-Museum und der Arbeitnehmerkammer.

Veranstaltungshinweis lesen