Grundeinkommen in Berlin – Falscher Name, gute Idee

“Solidarisches Grundeinkommen” nennt sich ein neues Projekt in der Hauptstadt. Der Titel ist provokant, denn es geht um Geld gegen Leistung. Dennoch: Der Ansatz ist gut. Ein Kommentar von Lea Hampel in der Süddeutschen Zeitung.

Kommentar lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.